Vermietungen

Die Vorwerker Dienste GmbH vermietet Wohnungen in der Region Lübeck, vor allem im Bereich „Wohnen mit Service“: Seniorinnen und Senioren leben selbstbestimmt in der eigenen, barrierefreien Wohnung – und können gleichzeitig auf Serviceleistungen der Vorwerker Diakonie zurückgreifen. Das „Wohnen mit Service“ wird an mehreren Standorten in Lübeck sowie in Travemünde und Geesthacht angeboten.

Bosauer Straße

Die Wohnanlage „Bosauer Straße“, Hausnummer 39, im Lübecker Stadtteil St. Lorenz-Nord besteht aus 68 Wohnungen. Die 1,5- bis 2-Zimmer-Appartements haben eine Größe von 55 bis 68 Quadratmeter und sind altersgerecht beziehungsweise barrierearm gestaltet. Nahezu alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. In den maximal dreigeschossigen Häusern befinden sich großzügige, rollstuhlgerechte Fahrstühle.

 

Eulenspiegelweg

Die Wohnanlage „Eulenspiegelweg“, Hausnummer 15-21, im Lübecker Stadtteil Moisling besteht aus 109 Wohnungen. Die 1,5- und 2-Zimmer-Appartements haben eine Größe von 43 bis 52 Quadratmeter und sind altersgerecht beziehungsweise barrierearm gestaltet. Nahezu alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. In den mehrgeschossigen Gebäuden befinden sich neben großzügigen Fahrstühlen auch mehrere Abstellräumlichkeiten für Elektro-Rollstühle und andere Hilfsmittel.

Fliederstraße

Die Wohnanlage „Fliederstraße“, Hausnummer 4 und 8, befindet sich im Lübecker Stadtteil St. Lorenz-Süd. Die 34 Appartements im mediterranen Stil haben jeweils 2 bis 3 Zimmer und eine Größe von 51 bis 94 Quadratmeter. Alle Wohnungen sind barrierefrei gestaltet und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon.

Ein Gemeinschaftsraum bietet einen Ort für Freizeitaktivitäten und Begegnungen. Außerdem gibt es Abstellmöglichkeiten für Elektro-Rollstühle und andere Hilfsmittel sowie eine Tiefgarage. Die Wohnanlage liegt im Grüngürtel des Elbe-Lübeck-Kanals und hat eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Krempelsdorfer Allee

Auf einem 1.560 Quadratmeter großen Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Ortskern von Stockelsdorf, aber noch in Lübeck, befindet sich die Wohnanlage "Krempelsdorfer Allee", Hausnummer 82-84. Zur Wohnanlage gehören 23 Seniorenwohnungen und 13 Pkw-Stellplätze. Die Wohnanlage fügt sich angenehm in das Ortsbild mit Ärztezentrum, nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten und direkter Busanbindung ein.

Die Wohnungen der Anlage messen zwischen 35 und 73 Quadratmetern und sind mit großen Fensterflächen, die für viel Licht und Sonne sorgen, ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über ein barrierefreies Badezimmer und eine moderne Einbauküche sowie über einen großzügigen Balkon oder eine Loggia.  Ein Gemeinschaftraum, in den auch zu kleineren Veranstaltungen eingeladen werden kann, dient der Bildung einer „lebendigen Nachbarschaft“.

Lachswehrallee

Die Wohnanlage „Lachswehrallee“, Hausnummer 17c & 17 d, im Stadtteil St. Lorenz-Süd besteht aus 59 Wohnungen. Die 1,5- bis 2-Zimmer-Appartements haben eine Größe von 38 bis 70 Quadratmeter und sind altersgerecht beziehungsweise barrierearm gestaltet.

In den dreigeschossigen Gebäuden befinden sich rollstuhlgerechte Fahrstühle. Ein großer Garten mit einer Gemeinschaftsterrasse lädt zur Entspannung und zu anregenden Gesprächen mit den Nachbarn ein. Die Wohnanlage befindet sich inmitten grüner Natur direkt am Lübecker Stadtgraben. Aber auch die Lübecker Altstadt liegt in unmittelbarer Nähe und ist über eine schöne Holzbrücke schnell zu erreichen.

Maria-Mitchell-Straße

Unsere zurzeit noch im Bau befindliche Wohnanlage „Maria-Mitchell-Straße“ im Lübecker Hochschulstadtteil besteht aus 57 Wohnungen. Die 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen haben eine Größe von 35 bis 82 Quadratmetern und sind altersgerecht sowie barrierearm gestaltet. Zu allen Wohnungen gehört eine Terrasse oder ein Balkon. Das Haus verfügt über einen großzügigen, rollstuhlgerechten Fahrstuhl.

Buntenskamp in Geesthacht

Im Zentrum von Geesthacht unweit der Fußgängerzone mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten befindet sich die kleine Wohnanlage „Buntenskamp“ für Senioren. In individueller Weise hat der Eigentümer diese Immobilie mit ihren 22 Wohnungen geplant und gebaut. Der Erstbezug der Wohnungen erfolgte im Jahr 2013. 

Die 2-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 55 und 78 qm groß. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, ein barrierefreies und geräumiges Badezimmer sowie über eine moderne Einbauküche. Allen Mietern steht ein mit einer Küche ausgestatteter Gemeinschaftsraum zur Verfügung, der auch für private Zusammenkünfte genutzt werden kann.

Wohnanlage in Travemünde

Die Wohnanlage im Pflegezentrum Travemünde bietet ein Zuhause, wo andere Urlaub machen. Ostseestrand, Promenade, Fischereihafen und Seefahrt befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke und Arztpraxen sind fußläufig erreichbar.

Das „Wohnen mit Service” im Pflegezentrum Travemünde um­fasst 13 seni­orengerechte Wohnungen im Obergeschoss des Hauses. Die Wohnungen sind zwischen 46 und 53 Quadratmeter groß, mit einer hochwertigen Küche und einer „bodengleichen“ Dusche ausgestattet, alle mit einem Fahrstuhl zu erreichen, freundlich gestaltet und haben gemütliche Balkone.

Selbstverständlich besteht im ‚Falle des Falles‘ die Möglichkeit, die pflegefachliche Versorgung des Zentrums in An­spruch zu nehmen. Darüber hinaus fördern unsere Mitarbeitenden vor Ort die Bildung einer lebendigen und tragfähigen Nachbarschaft. Der Gemein­schaftsraum in der Wohnanlage steht dafür kostenfrei zur Verfü­gung - hier können Geburtstags­feiern, „Kaffee-Klatsch”, Schach- Abende, Vorträge und vieles mehr stattfinden.